Über mich

Ich helfe dir, online mehr Kunden zu gewinnen!

 

Hallo, ich bin Lilli Koisser und ich helfe Unternehmern dabei, online mehr Kunden zu gewinnen. Ich bin eine freie Texterin, die seit 2013 auf Content Marketing für Lifestyle- und Marketing-Unternehmen spezialisiert ist. Für meine Kunden schreibe ich Texte für Websites, Blogartikel, Social Media, E-Mails, Freebies, Landing Pages und digitale Produkte.

 

Mein Ziel ist, über Google und Social Media mehr Menschen auf deine Website zu bekommen – und diese in Newsletter-Abonnenten und zahlende Kunden zu verwandeln. Ich helfe dir bei jedem einzelnen Schritt!

 

„Der Blogpost 8 Regeln für erfolgreiche WhatsApp-Newsletter ist mit Abstand der beliebteste Beitrag auf unserem Blog. Schnell, freundlich und vor allem einfach gut: Ich mag Lillis klare Sprache und Stil, der ohne Schwafelei die Dinge auf den Punkt bringt. Außerdem legt sie viel Wert auf Rechtschreibung und Grammatik – das ist wichtig.“

Mag. Sonja Schwarz, Marketing Manager, atms

 

 

Online-Texterin Lilli Koisser

Das bin ich! Die freie Texterin Lilli Koisser.

 

 

Wachsender Erfolg mit Content Marketing

Wusstest du, dass Lilien nie aufhören zu wachsen? Genauso ist es auch mit guten Online-Texten: Wenn sie von Google und deinen Website-Besuchern als hilfreich und lesenswert bewertet werden, arbeiten sie oft jahrelang für dich – ohne dein Zutun. Im Mittelpunkt meiner Texte steht immer der Leser, also dein potenzieller Kunde, und wie ich diesen von deinem Angebot überzeugen kann. Mit unterschiedlichen Techniken des Content Marketing sorge ich dafür, dass mehr Menschen über Google und Social Media auf deine Website finden und schließlich in zahlende Kunden verwandelt werden.

 

Für dich bedeutet das:

✔ Mehr Besucher
✔ Mehr Kontakte
✔ Mehr Kunden!

 

„Ich benötigte eine Texterin für eine Sales-Webseite. Sämtliche Texte waren zur Gänze perfekt. Call-To-Action, SEO, Kundennutzen einfach und verständlich kommuniziert! Außerdem hat mich auch begeistert, dass Lily sich nicht nur auf den Text konzentrierte, sondern ebenso den Aufbau der Webseite, Aufzählungen, Buttons und viele andere Elemente berücksichtigte und viele wertvolle Verbesserungsvorschläge in der finalen Arbeit ansprach. Vielen Dank dafür!“ Raul Rauner, selbstständiger Versicherungsmakler

 

Eine kleine Hall of Fame meiner Arbeit

Content Marketing eignet sich für Unternehmen jeder Größe – weil online praktisch jeder die gleichen Chancen hat, zu bestimmten Suchbegriffen bei Google gefunden zu werden und seine Follower mit interessanten Inhalten zu begeistern. Beispiele gefällig?

 

Mein Artikel Was ist Growth Hacking und wie werde ich ein Growth Hacker? für die Content-Marketing-Software HubSpot reiht bei Google für das Keyword “Growth Hacking” auf Platz 2 oder 3 (nach Wikipedia) und wird auch im Knowledge Graph angezeigt.

 

Der Artikel 15 romantische Restaurants in Wien ist der meistgelesene Artikel aller Zeiten auf dem Blog des HEROLD (die österreichischen gelben Seiten) und reiht mittlerweile sogar für das Keyword „Restaurants Wien“ auf Seite 1 bei Google.

 

Der Artikel IKEA stellt Standing Desk vor: 7 gute Gründe für das Arbeiten im Stehen für das deutsche Tech-Magazin t3n ging viral und hat über 1.200 Shares.

 

Der Artikel Wenn der GIS-Mann zweimal klingelt: 5 Dinge, die Sie über die GIS wissen müssen reiht für das Keyword „GIS-Gebühren“ auf Seite 1 bei Google und ist der meistgelesene Artikel auf dem Blog von HD Austria.

 

Mein Beitrag 9 ausgelutschte Wörter, die du beim Bloggen unbedingt vermeiden solltest für den affenblog (jetzt Chimpify) wurde über 2.000 Mal geteilt und hat über 130 Kommentare.

 

Der Artikel 8 Regeln für erfolgreiche WhatsApp-Newsletter ist der beliebteste Beitrag auf dem Blog von atms, einem Spezialisten für Kundendialog – gefolgt von Best Practice: Die 8 besten Beispiele für erfolgreiche WhatsApp-Services.

 

Der Artikel Die Reichweite auf Facebook erhöhen: 16 Tipps ist einer der meistgelesenen Artikel auf meinem eigenen Blog, belegt noch immer Platz 5 bei Google für „Facebook-Reichweite erhöhen“ (obwohl er aus 2014 stammt) und hatte zahlreiche Nachahmer, wenn du dir die anderen Suchergebnisse und ihre URLs ansiehst. ;)

 

Bekannt aus affenblog, HubSpot, t3n, TrendingTopics

 

Meine Karriere im Zeitraffer:

Schon als Teenager wusste ich, dass ich in die Werbung will. Ich war fasziniert von Parfum-Anzeigen, mit denen ich die Wände meines Jugendzimmers tapezierte. Während meiner Ausbildung und Berufslaufbahn stellte sich aber schnell heraus, dass ich im Online-Bereich am besten aufgehoben bin. Die kurzen und konkreten Texte, deren Erfolg direkt messbar ist, sind einfach genau meins!

 

Ich texte seit ca. 9 Jahren und komme ursprünglich aus dem Dialog- und Online Marketing. Meine Texter-Karriere startete ich in einer Agentur, in der ich Werbebriefe, Direct Mails und Sales E-Mails schrieb. Das Conversion-orientierte Werbetexten habe ich also von der Pieke auf gelernt.

 

2 Jahre “Marktkommunikation” an der Werbe Akademie Wien
1 Semester “Writing for Marketing and PR” in Harvard
2 Jahre als Texterin bei der Dialogschmiede
1 Jahr im Online Marketing bei AEZ
1 Jahr Auslandserfahrung als Cultural Care Au Pair
4 Jahre als freie Texterin mit LILY Text & Content

 

„Yes – This sounds like a voice! Your wording is „verb-alive“. Great. The overall effect is very good. Perhaps a bit on the skinny side, almost a bit abrupt – but we are living in the quick-in-and-out digital age! You write well, clearly and with voice. (Nit-picky connections!!!) Good!“ Robert E. Brown, Professor, Harvard Extension School

 

2013 machte mich ein Freund auf Content Marketing aufmerksam, da dies „perfekt für mich wäre“. Und er hatte recht: Menschen mit wertvollen Online-Inhalten für ein Angebot zu gewinnen, macht für mich so viel mehr Sinn als nervige TV-Spots und überteuerte Anzeigen. Ich hatte meine Nische gefunden und begann damit, für Kunden die richtigen Texte für ihr Content Marketing zu erstellen.

 

Im Laufe der Zeit kristallisierte sich heraus, dass mein größtes Talent darin liegt, den meistgelesenen Blogartikel auf den Websites meiner Kunden zu liefern! 😃 Aber auch eine solide Website, gute Posting-Texte für Facebook und im Idealfall ein Newsletter gehören zum Erfolg eines Blogartikels dazu. Und hast du erstmal eine Liste an interessierten Lesern aufgebaut, kannst du ihnen mühelos deine Angebote verkaufen.

 

Teste mein Können live und in Farbe!

Mittlerweile habe ich funktionierende Systeme und Prozesse entwickelt, um die besten Ergebnisse aus deinen Texten herauszuholen. Wahrscheinlich hast auch du über Google oder Social Media auf meine Website gefunden, oder? 😉 Mit LETTERS – Dem Blog für Freelance-Texter möchte ich auch Kollegen an meinen Erfahrungen, Tipps und Tricks als freie Texterin teilhaben lassen – und kann viele Ideen und Techniken direkt auf meinem eigenen Blog ausprobieren.

 

LETTERS - Der Blog für Freelance-Texter

www.lettersblog.de 

 

Innerhalb von 6 Monaten konnte ich für LETTERS 700 Newsletter-Abonnenten, 450 Fans und 200 Gruppen-Mitglieder auf Facebook, 300 Twitter-Follower und 150 Texter auf Pinterest begeistern. Auch für meine Kunden erziele ich ähnliche Ergebnisse für ihren Online-Auftritt – du kannst dir über 400 Veröffentlichungen von mir auf Contently ansehen. Und wenn du möchtest, kann ich diese Leistungen auch für dein Unternehmen umsetzen! Erfahre hier mehr über die Zusammenarbeit mit mir, oder kontaktiere mich gleich mit deinem Anliegen:

 

 

Kontakt

 

 

Impressum & Datenschutz